Sportwetten Bonus Vergleich – Bester Sportwettenbonus 2020

Wir sind 24/7 für Euch auf der Suche nach den Anbietern mit dem höchsten Willkommensbonus. Dazu werden täglich über 100 Sportwettenanbieter auf ihre aktuellen Bonusbedingungen geprüft und schwarze Schafe herausgefiltert. Aus den Daten die wir so erhalten, erzeugen wir die folgenden Listen.

Wettanbieter Bonus Wertung Testbericht Anmeldung
1 MyBet 100% – 200€ Lesen Anmeldung
2 Bet-At-Home 100% – 200€ Lesen Anmeldung
3 Ladbrokes 200% – 80€ ladbrokes bonusbewertung Lesen Anmeldung
4 Sporting Bet 100% – 150€ Lesen Anmeldung
5 Tipico 100% – 100€ Lesen Anmeldung
6 Ladbrokes 50% – 300€ ladbrokes bonusbewertung Lesen Anmeldung
7 Bet365 100% – 100€ bet365 bonusbewertung Lesen Anmeldung
8 Cashpoint 100% – 100€ Lesen Anmeldung
9 888sport 100% – 100€ Lesen Anmeldung

Alle Bonusangebote in der Übersicht

Kategorie: Bester Wettanbieter – Gesamt

Bester Wettanbieter Bonus 2020

Wettanbieter Wertung Testbericht Anmeldung
1 MyBet Lesen Anmeldung
2 Ladbrokes Lesen Anmeldung
3 BWIN Lesen Anmeldung
4 Tipico Lesen Anmeldung
5 BetSafe Lesen Anmeldung

Alle Bonusangebote in der Übersicht

Höchster Wettbonus 2020

Wettanbieter Bonus Wertung Testbericht Anmeldung
1 BetUS 10% – Unbegrenzt Lesen Anmeldung
2 Ladbrokes 50% – 300€ ladbrokes bonusbewertung Lesen Anmeldung
3 10bet 50% – 200€ Lesen Anmeldung
4 Bet365 100% – 150€ Lesen Anmeldung
5 BetSafe 85% – 125€ Lesen Anmeldung
6 Interwetten 100% – 110€ Lesen Anmeldung

Was ist ein Sportwetten Bonus?

Der Sportwetten Bonus ist ein zusätzliches Guthaben, welches Buchmacher ihren Neukunden nach einer Registrierung auf das Guthabenkonto auszahlen. Je nach Anbieter ist der Wettbonus an Voraussetzungen geknüpft. So zahlen einige Wettanbieter erst nach einer erfolgreichen Kontoaufladung den Sportwetten Bonus auf das Konto gut. Dennoch existieren auch Buchmacher, die ihren Neukunden ein zusätzliches Sportwetten Guthaben ohne Einzahlung gutschreiben. Der Vorteil von solchen Wettanbieter ist, dass Neukunden mit dem Wettbonus direkt loslegen können und in der Lage sind, Gratiswetten zu platzieren. So erhalten die Kunden die Möglichkeit, das Wettangebot des Buchmachers ausgiebig und vor allem kostenlos zu testen. Die im besten Fall eingefahrenen Gewinne werden ebenfalls auf das Kundenkonto gutgeschrieben.

Wie funktioniert der Sportwetten Bonus?

Um den Sportwetten Bonus vom Buchmacher zu erhalten, wird grundsätzlich eine Registrierung bei diesem vorausgesetzt. Nach einer erfolgreichen Registrierung kann der Sportwetten Bonus in Anspruch genommen werden. Allerdings koppeln die meisten Buchmacher den Sportwetten Bonus an eine Bedingung: Der Bonus wird erst nach einer Ersteinzahlung gewährt und gilt auch ausschließlich für Neukunden. Die Höhe der Ersteinzahlung variiert je Wettanbieter und wird in den meisten Fällen in den gegebenen Richtlinien (AGB) festgehalten. 

Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass die Wettanbieter den Einzahlungsbetrag verdoppeln. Das bedeutet: Werden zu Beginn 20 EUR auf das Wettkonto eingezahlt, so verdoppelt sich das Wettguthaben auf insgesamt 40 EUR. Bei der Verdoppelung handelt es sich um den Sportwetten Bonus, weshalb dieser als einmalige Gutschrift zu verstehen ist. Bei jeder weiteren Einzahlung auf das Wettkonto, wird die Zahlung nicht erneut vom Buchmacher aufgestockt. Üblicherweise wird der Sportwettenbonus auch bei etwa 100 EUR gedeckelt. 

Sportbegeisterte können in der Regel direkt über den Bonus verfügen und Gratiswetten platzieren. Eine sofortige Auszahlung des Guthabens ist jedoch im Regelfall ausgeschlossen. Gewöhnlich muss der Bonus mehrmals zu Mindestquoten in Sportwetten investiert werden, bis der Wettende letztendlich über das Guthaben frei verfügen kann. So verhindern Wettanbieter die direkte Wiederauszahlung des Bonus ohne vorherige Sportwetten. 

Auf welche Sportwetten Bonusbedingungen muss geachtet werden?

Es ist völlig egal, ob der Wettanbieter mit einer Promo-Aktion, einem Willkommensbonus oder mit anderweitigen Bonuspaketen wirbt – die meisten Anreize sind an Bedingungen geknüpft. 

Allerdings variieren die Bonusbedingungen von Wettanbieter zu Wettanbieter. Grundsätzlich ist der Wettbonus jedoch an keine spezielle Sportart oder Events gebunden. Eine konkrete Vorgabe der Wettart wird üblicherweise auch ausgeschlossen. Dementsprechend kann der Sportwetten Bonus bei Einzel-, Kombi-, und Systemwetten eingesetzt beziehungsweise verrechnet werden. Zu beachten ist aber, dass der Bonus größtenteils nur bei bestimmten Quoten – sogenannten Mindestquoten – eingesetzt werden kann.

Dennoch ist es ratsam, die AGB, Teilnahmebedingungen oder die anbieterspezifischen Richtlinien gründlich zu sichten, um den Sportwetten Bonus auch zu erhalten. Dabei können folgende Punkte hilfreich sein: 

  • Im Regelfall sind die Bonus-Aktionen zeitlich begrenzt und werden nur bei bestimmten Auszahlungsmethoden gewährt. Hierbei ist zu beachten, dass die Frist der Bonus-Aktion nicht den Zeitpunkt der Registrierung beachtet, sondern den Zeitpunkt der Ersteinzahlung.
  • Teilweise wird der Sportwetten Bonus auch erst gewährt, sofern die Mindesteinzahlung über bestimmte Zahlungsmethoden wie z.B. per Kreditkarte erfolgt. 

Von daher sollte explizit auf die Laufzeit, die Mindesteinzahlung und Zahlungsmethode geachtet werden. Schließlich wäre es ärgerlich, wenn man durch ein Fristversäumnis einen attraktiven Sportwetten Bonus nicht wahrnehmen kann. 

Existiert ein Sportwetten Bonus ohne Einzahlung?

In den meisten Fällen ist der Sportwetten Bonus an eine Ersteinzahlung gebunden. Die Einzahlung bedingt somit den Bonus. Ohne eine erstmalige Einzahlung wird grundsätzlich auch kein Sportwetten Bonus ausgezahlt. Daher kann festgehalten werden, dass Wettanbieter einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung nicht anbieten, sondern den Wettbonus in der Regel an eine Einzahlung und mögliche weitere Bedingungen koppeln. 

Sportwetten ohne Bonus: Wie lässt sich der Wettbonus ablehnen?

Der Sportwetten Bonus ist in vielen Fällen an Voraussetzungen gebunden. Sobald Kunden einen Sportwetten Bonus wahrnehmen, so sind sie zu mindestens in der Anfangszeit hinsichtlich der Auszahlung unflexibel. Grund hierfür ist, dass der Bonus beziehungsweise das gesamte Guthaben des Wettkontos mehrmals in Sportwetten eingesetzt werden muss. Als Faustregel gilt das dreimalige Umschlagen des Guthabens. Erst danach kann das Guthaben ausgezahlt werden. 

Um diese strikten Auszahlungsmöglichkeiten zu umgehen, verzichten Sportbegeisterte teilweise auf einen Wettbonus und lehnen diesen aktiv ab. Dies kann auf mehreren Wegen geschehen. Die einfachste Möglichkeit ist auf die Hinterlegung des Promocodes im Registrierungsprozess zu verzichten. Teilweise wird der Wettbonus im Registrierungsprozess auch aktiv vom Buchmacher vorausgewählt. Hier ist es ganz unkompliziert den Bonus abzulehnen – durch das Entfernen des Häkchens sollte der Wettbonus abgelehnt werden. 

Allerdings kann die Aktivierung des Bonus automatisch mit der Registrierung einhergehen. Auf den Bonus kann weder während der Registrierung noch durch den Verzicht auf die Einlösung eines Promocodes verzichtet werden. Dennoch kann der Sportwetten Bonus entweder über die Missachtung der Umsatzbedingungen – sowohl die Einzahlungsgrenze als auch die Mindestquoten – oder durch die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice des Sportwettenanbieter abgelehnt werden. 

Erhalten Bestandskunden auch einen Sportwetten Bonus?

Zwar überwiegen die Angebote mit einem Sportwetten Bonus der Wettanbieter für Neukunden, jedoch werden die Bestandskunden nicht ganz außer Acht gelassen. So belohnen die meisten Buchmacher ihre Bestandskunden mit regelmäßigen Gratiswetten oder anderen Goodies. 

Bei den genannten Boni handelt es sich immer um einen sogenannten Neukundenbonus, den Ihr nur bei der ersten Anmeldung beim Anbieter erhaltet und nicht bei jeder Aufladung des Kontos. Leider gibt es so gut wie keine Sportwettenanbieter, die auch für Bestandskunden Geld auf Einzahlungen erhöhen, außer bei speziellen Aktionen zur Kundenbindung. Die Höhe der Boni schwankt von Anbieter zu Anbieter und von Tag zu Tag so dass wir dringend empfehlen, immer eine unabhängige Seite wie unsere zu nutzen um eine seriöse und aktuelle Übersicht zu erhalten. In unserem Bonus Vergleich findet Ihr auch immer neue Anbieter, bei denen es sich lohnt, ein Konto einzurichten – zumindest um einen aktionsbedingt sehr hohen Wettbonus mitzunehmen!

Sportwetten Bonus mit PayPal 

PayPal ist als Zahlungsmethode weltweit verbreitet und natürlich auch bei den Tippern heiß begehrt. Der Vorteil von PayPal liegt in der Echtzeitüberweisung. Das Geld ist nach Einzahlung über PayPal direkt in wenigen Sekunden auf dem entsprechenden Wettkonto verbucht. Bedingt durch die Beliebtheit, gewähren auch die meisten Buchmacher auch einen Sportwetten Bonus bei Zahlung über PayPal. Allerdings ist darauf zu achten, dass teilweise die Einzahlung über PayPal erst ab einem bestimmten Mindestbetrag möglich ist. Hierbei ist es ratsam, den Mindestbetrag mit dem gegenüberstehenden Sportwettenbonus und den daraus resultierenden Bedingungen abzuwägen. 

Fazit

Um über alle Aktionen auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir Euch, unseren Newsletter zu abonnieren. Dort findet Ihr neben nützlichen Tipps auch aktuelle Bonus Angebote aller relevanten Anbieter.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (29 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +14 (from 16 votes)
Sportwettenbonus und Wettanbieter Vergleich, 4.2 out of 5 based on 29 ratings